21209028

Frontscheibe - ALLARD PALM BEACH ROADSTER 58-60

Bildquelle: Mr.choppers/Wikipedia-CC BY-SA 3.0
  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Produktdetails:

Bitte beachten: Nach dem Kauf wird die Frontscheibe in Ihrer gewünschten Tönung angefertigt. Die Lieferzeit beträgt 12 Wochen.

Hintergrundwissen:

Der Palm Beach Mark II wurde 1956 eingeführt und nicht mehr mit Vierzylindermotoren ausgestattet. Stattdessen gab es zusätzlich zum überarbeiteten Ford-Zephyr-Motor ein wesentlich stärkeres Sechszylinder-Aggregat von Jaguar.

Das Modell 72Z hatte den erstarkten Ford-Motor mit 2253 cm³ Hubraum (Bohrung × Hub = 82,55 mm × 79,5 mm), der 1:7,8 verdichtet war und mit einem Zenith-Vergaser eine Leistung von 90 bhp (66 kW) bei 4200/min. lieferte.

Das Modell 72XK hatte den Zweinockenwellenmotor des Jaguar XK 140 mit 3442 cm³ Hubraum (Bohrung × Hub = 83 mm × 106 mm), der 1:8 verdichtet war und mit zwei SU-Vergasern 190 bhp (140 kW) bei 5500/min. leistete. Der 72XK erreichte eine Höchstgeschwindigkeit von 192 km/h.

Das Fahrwerk des Mark I wurde für den Mark II im Wesentlichen übernommen. Die Spurweite vorne/hinten wuchs allerdings auf 1321 mm. (Bild- und Text: Wikipedia)