21209115

Frontscheibe - DAF 44 55 + 66 LIM 67-75

Bildquelle: joost j. bakker from ijmuiden, the netherlands/Flickr-CC BY 2.0
  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Produktdetails:

Bitte beachten: Nach dem Kauf wird die Frontscheibe in Ihrer gewünschten Tönung angefertigt. Die Lieferzeit beträgt 12 Wochen.

Hintergrundwissen:

Der DAF 55 war ein von 1967 bis 1972 gebautes Automodell des Herstellers DAF. Der 55 ging im Dezember 1967 in Produktion, ab dem Genfer Salon 1968 folgte die Coupé-Variante, ab Herbst 1968 der Kombi. Der Motor dieses Modells stammte von Renault. Angeboten wurde eine einzige Ausstattungsvariante, die etwas besser ausgestattet war als der DAF 44 Luxe. Die Karosserie hatte Giovanni Michelotti entworfen. Insgesamt wurden 164.000 Fahrzeuge dieses Modells hergestellt, davon ca. 11.000 als Sportcoupé DAF 55 Marathon, dessen Motor aus gleichem Hubraum mit größerer Verdichtung mehr Leistung förderte. Der DAF 55 wurde 1972 durch das Nachfolgemodell DAF 66 abgelöst. Der Volvo 66 wurde von 1972 bis 1975 als DAF 66 und von 1975 bis 1980 als Volvo 66 produziert, nachdem Volvo die PKW-Sparte der niederländischen Firma DAF übernahm. Er war ein Kleinwagen, der mit dem von DAF entwickelten stufenlosen Automatikgetriebe, der Variomatik ausgestattet war. Das Modell wurde von Volvo leicht modifiziert. So hatte der Volvo 66 größere Stoßstangen als der DAF 66. Es gab ihn als zweitürige Limousine sowie als dreitürigen Kombi. Unter der Bezeichnung "YA" wurde für die niederländische Armee auch eine Variante mit Kübelwagen-Aufbau produziert. Das Fahrzeug war mit Motoren von Renault ausgestattet. Insgesamt wurden rund 100.000 Stück produziert. Heute ist der Wagen fast gänzlich von den Straßen verschwunden. Eine Fangemeinde kümmert sich jedoch redlich um den "kleinen Holländer". (Bild- und Text: Wikipedia)