21203115

Frontscheibe - FERRARI 308 GT/4, 2+2, DINO 74-80

Bildquelle: KarleHorn at de.wikipedia-CC BY-SA 3.0
  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Produktdetails:

Bitte beachten: Nach dem Kauf wird die Frontscheibe in Ihrer gewünschten Tönung angefertigt. Die Lieferzeit beträgt 12 Wochen.

Hintergrundwissen:

Der Dino 308 GT 4 ist ein 2+2-sitziger Sportwagen, welcher von 1974 bis 1980 von Ferrari gebaut wurde. Sein Dreiliter-Achtzylindermotor mit 188 kW (255 PS) war ursprünglich eine Entwicklung aus der Ferrari-Rennsportabteilung. Der Dino 308 GT4 war damit der erste serienmäßige Ferrari mit einem Achtzylinderaggregat – zuvor verbaute Ferrari nur Sechs- und Zwölfzylinder-Motoren. Der robuste, drehfreudige Motor wurde noch viele Jahre danach in diversen anderen Ferraris verwendet, auch in leicht abgewandelter Form) – z. B. in der 308er-Serie (inkl. Mondial in über 15.000 Fahrzeugen). Besonders bekannt ist hier das Targa-Modell, der "Magnum-Ferrari" 308 GTS. Eine große Besonderheit des Dino 308 GT 4 ist, dass dieser, wie auch schon sein Vorgänger, der Dino 246, den Markennamen Dino auf der Fronthaube und auf dem Heck trägt und nicht das übliche Ferrari-Logo. Grund dieser Namensgebung war der überraschende Tod des Sohnes Alfredo von Enzo Ferrari. Im Gedenken an seinen verstorbenen Sohn, den er Dino nannte, abgeleitet von der Diminutivform Alfredino, widmete Enzo Ferrari den Modellen 246 und 308 GT 4 den Markennamen Dino. (Bild- und Text: Wikipedia)