21209152

Frontscheibe - GINETTA G21 1800 Coupe 71-76

Bildquelle: Charles01/Wikipedia-CC BY-SA 3.0
  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Produktdetails:

Bitte beachten: Nach dem Kauf wird die Frontscheibe in Ihrer gewünschten Tönung angefertigt. Die Lieferzeit beträgt 12 Wochen.

Hintergrundwissen:

Das britisches Unternehmen Ginetta Cars wurde 1957 von den Brüdern Bob, Ivor, Trevers und Douglas Walklett in Witham, Essex gegründet wurde. Ginetta produziert seitdem Sportwagen in sehr geringer Stückzahl, teils in Bausatzform, teils komplett montiert. Einige Modelle waren reine Wettbewerbsfahrzeuge, andere waren auch für den Straßenverkehr zugelassen. Die Fahrzeuge von Ginetta haben in der Regel einen Stahlrohrrahmen, tragen eine Fiberglaskarosserie und sind für die Aufnahme verschiedener Vier-, Sechs- oder Achtzylindermotoren ausgelegt. Ginetta G21: Im Jahr 1970 wurde der Ginetta G15 die etwas größere Ginetta G21 an die Seite gestellt. Zunächst war die G21 mit einem 1.599 cm³ Ford Kent oder einem 3.0 L Ford V6 ausgerüstet. Dann wurde der 4-Zylinder des Sunbeam Rapier mit 1.725 cm³ die Standardmotorisierung. Auf Basis des G21 wurde später eine geschlossene Ginetta G24 und eine offene Ginetta G23 hergestellt. (Bild- und Text: Wikipedia)