21207218

Frontscheibe - RENAULT R18 LIM 79-86

Bildquelle: Charles01/Wikipedia-CC BY-SA 3.0
  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Produktdetails:

Bitte beachten: Nach dem Kauf wird die Frontscheibe in Ihrer gewünschten Tönung angefertigt. Die Lieferzeit beträgt 12 Wochen.

Hintergrundwissen:

Der Renault 18 - kurz R18 - wurde im März 1978 als viertürige Limousine in vier Versionen eingeführt. Er ersetzte damit den im Herbst 1969 eingeführten Renault 12. Der in Deutschland „Variable“ und in Frankreich „Break“ genannte fünftürige Kombi kam nach der Vorstellung auf dem Genfer Auto-Salon im April 1979 auf den Markt. Gefertigt wurde der R18 im Werk in Flins westlich von Paris. Zum Verkaufsstart im September 1978 waren zwei Ottomotoren mit 1,4-l und 47 kW (64 PS) sowie ein 1,6-l mit 58 kW (79 PS) (ab 1982 54 kW/73 PS) in zwei Ausstattungsvarianten erhältlich. Die Versionen R18 TL und TS waren zwar unterschiedlich motorisiert, hatten aber die Normalausstattung. Die Versionen GTL und GTS hingegen erhielten für die damalige Zeit hochwertige Ausstattungsmerkmale, wie Zentraltürverriegelung, elektrische Fensterheber und Scheinwerfer-Wischwaschanlage. Hervorzuheben im Motorenangebot sind dabei die im Herbst 1980 eingeführten Varianten R18 Diesel mit 2,1 l Hubraum und 49 kW (67 PS) sowie ein 1,6-l Ottomotor mit Turbo, der anfangs eine Leistung von 80 kW (109 PS) (ab 1983: 92 kW/125 PS) erbrachte. (Bild- und Text: Wikipedia)