21200669

Frontscheibe - BUICK RIVIERA Coupe 66-70

Bildquelle: sv1ambo/Flickr-cc-by-2.0
  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Produktdetails: Bei Anfragen per Mail bitte die Fahrgestellnummer angeben. Sie erhalten dann kurzfristig ein Angebot mit Preis und Lieferzeit.      

Hintergrundwissen:

Im Herbst 1965 erhielt der Riviera bei unveränderter Technik eine vollständig neue Karosserie. Der Motorisierung diente nun ausschließlich der Siebenliter-V8, der 1968 von 425 auf 430 Kubikzoll (von 6966 auf 7048 cm³) vergrößert wurde und dessen Leistung dadurch von 340 auf 360 SAE-PS stieg (250 bzw. 265 kW). 1970 kam ein neuer 7,5-Liter-V8 (455 cui; 370 SAE-PS/272 kW) zum Einsatz.

Neben dem Basismodell gab es weiterhin den Riviera GS mit Sportfahrwerk, Sperrdifferenzial (Positraction) und Sportreifen. Vom Riviera der zweiten Generation entstanden insgesamt 227.669 Exemplare. (Bild: © Kai Grimmek, Berlin Text: Wikipedia)