21200842

Frontscheibe - CHEVROLET CHEVY II, NOVA Coupe 2-tür, Hatchback 2-tür 75-79

Bildquelle: order_242 from Chile/Flickr-CC BY 2.0
  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Produktdetails:

Bei Anfragen per Mail bitte die Fahrgestellnummer angeben. Sie erhalten dann kurzfristig ein Angebot mit Preis und Lieferzeit.

Hintergrundwissen:

Der 1975 Chevrolet Nova war die am häufigsten geänderten Chevy Auto für dieses Modell Jahr.  "Jetzt ist es schön ist", sagte der Broschüre Nova völlig neue Blech, "nach dem Vorbild der eleganten europäischen Limousinen verfeinert."  Chevrolet mit Bedacht gepflegt eine visuelle Verwandtschaft mit dem 1968-1974 Design und behielt auch Nova effizient großen 111-Zoll-Radstand.  Spurbreite vorne wuchs um einen Zentimeter und eine Hälfte, und die vordere Stabilisator hatten einen größeren Durchmesser.  Novas hatte nun Standard-Scheibenbremsen vorn und Stahl-Gürtelreifen Radialreifen.  Die Vorderradaufhängung und Hilfsrahmen Versammlung war ähnlich dem in der zweiten Generation GM F-Body-Autos (die verwendet Camaro und Pontiac Firebird ), während die Hinterachse und Aufhängung wurden aus der vorherigen Generation durchgeführt.  Coupés, einschließlich der Heckklappe hatte Seitenscheiben (oder optional ausklappbare Fenster) und vertikale Öffnungen an der B-Säule befestigt ist.  Alle Novas hatte nun Velours-Teppichboden, die früher nur in der Custom-Serie installiert.  Geschwindigkeitsmesser hatten größere, leichter lesbare Grafiken.  Windschutzscheiben angeboten größere Glasfläche.  Front-Tür Armlehnen wurden mit integrierten Zugstangen umgestaltet.  Das Basis-Modell trug die Inline-Sechszylinder-250 cu in (4,1 L), 105 PS (78 kW), zwei V8-Motoren (305 cu in (5,00 L) und 350 cu in (5,7 L)) für das Jahr 1976 nur angeboten wurden .  Gepaart mit einem Drei-Gang- Automatik , 3-Gang-Schaltgetriebe oder 4-Gang - V8s nur - die die Norm durch das Ende des Jahrzehnts (und das Ende der Heckantrieb blieb X-Plattform ). (Bild- und Text: Wikipedia)