21208004

Frontscheibe - SUZUKI CARRY VAN Y50, ST30/40/90 80-85

Bildquelle: papurojugarpool/Flickr--CC BY-SA 2.0
  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Produktdetails:

Bitte beachten: Nach dem Kauf wird die Frontscheibe in Ihrer gewünschten Tönung angefertigt. Die Lieferzeit beträgt 12 Wochen.

Hintergrundwissen:

Im März 1979 erschien dann die vierte Generation des Carry mit nahezu unveränderter Karosserie, aber bereits mit Motoren unter den Vordersitzen. Im Herbst 1980 kam dann ein Viertaktmotor mit 543 cm³ (ST30) zum Einsatz und 1981 folgte eine Allradversion (4WD). Im selben Jahr feierte der Carry auch in Europa seine Premiere, wo er aber nur mit der 797 cm³-Motorvariante als ST90 angeboten wurde.

Unter effektiver Nutzung jedes Quadratzentimeters der kleinen Grundfläche (die Karosserie misst lediglich 3,25m x 1.93m x 1,40m [LxHxB]) bietet der Kleinstvan Platz für sechs Personen.

In Großbritannien wurde der Carry als Bedford Rascal gebaut, in Indien ab 1984 als Maruti Omni. In Pakistan lief der Carry unter der Bezeichnung Suzuki Bolan, der Pickup als Suzuki Ravi und in China als Chang'an SC 1010 / 1011 / 1014 / 6320 / 6331 sowie manche auch als Anchi MC, Changhe CH, Hanjiang SFJ, Songhuajiang HFJ und Feihu HH. Die Motorisierung dieser Lizenzbauten wich von der originalen Suzuki-Version meist ab. (Bild- und Text: Wikipedia)