21208267

Frontscheibe - TOYOTA CRESSIDA, RX80, MX83, LIM 89-92

Bildquelle: IFCAR/Wikipedia-CC0
  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Produktdetails:

Bitte beachten: Nach dem Kauf wird die Frontscheibe in Ihrer gewünschten Tönung angefertigt. Die Lieferzeit beträgt 12 Wochen.

Hintergrundwissen:

b Frühjahr 1989 wurde die letzte Generation des Cressida, der MX83, angeboten. Weitestgehend entsprach Sie dem Toyota Camry MX 83. Neben dem überarbeitetem Design gab es nun den neuen 7M-GE-Motor mit 3,0 l Hubraum, der nun 190 PS (140 kW) leistete. Das Modell war runder und größer als der Vorgänger, zeigte aber ein kantigeres und aufrechteres Styling. Das Automatikgetriebe hatte nun eine Vorrichtung, die das Verlassen der Parkstellung nur gestattete, wenn gleichzeitig die Fußbremse betätigt wurde. Wie bei früheren Generationen entsprach die Mechanik der des zeitgenössischen Supra. Die Vorderräder waren an McPherson-Federbeinen aufgehängt, die Hinterräder weiterhin an Schräglenkern. Die Ausstattung war recht vollständig: elektrische Fensterheber, Zentralverriegelung, Tempomat und Getriebeautomatik gehörten zur Serienausstattung. Auf Wunsch gab es auch ABS, elektrisches Schiebedach, CD-Spieler (ohne Wechsler) und elektrisch einstellbare Ledersitze für Fahrer und Beifahrer. Auch ein vollwertiges Ersatzrad war enthalten. Im Herbst 1991 wurden Kühlergrill, Lenkrad und Räder leicht überarbeitet. (Bild- und Text: Wikipedia)