21205934

Frontscheibe - NISSAN URVAN E23 80-87

Bildquelle: Kuha455405/Wikipedia-CC BY-SA 3.0
  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Produktdetails:

Bitte beachten: Nach dem Kauf wird die Frontscheibe in Ihrer gewünschten Tönung angefertigt. Die Lieferzeit beträgt 12 Wochen.

Hintergrundwissen:

Die zweite Generation des Datsun Urvan / Caravan (E23) wurde im August 1980 eingeführt. Als Antrieb fungierten die bekannten J16,Z20 S und H20 Nissan Benzinmotoren. Der SD22 Diesel wurde überarbeitet. Radial Reifen waren optional erhältlich und der Diesel wurde seither mit einem Fünf-Gang-Schaltgetriebe geliefert. Es gab eine neue Van Version die sogenannte Luxus-GL Version, welche über ein optionales „Nissanmatic“ Automatikgetriebe sowie Servolenkung, verschiebbare hintere Sitze und eine Klimaanlage verfügte. Bei der Tokyo Motor Show 1981 wurden zwei Büromobil Konzepte vorgestellt- welche entwickelt wurden um Limousinen-artige mobile Unterkünfte für Geschäftsleute bieten zu können- die Royal und Elgrand Royal Line. Der Name Elgrand wird heute von Nissan für eine Baureihe luxuriöser Minivans verwendet. Im Mai 1982 erlebte der Caravan ein leichtes Facelift, es verschwanden die Lüftungsfenster in den vorderen Türen, ein neues Armaturenbrett wurde eingeführt und der SD23 Dieselmotor ersetzte den vorherigen SD22. Radial-Reifen wurden zum Standard für alle Modelle. Für mehr Leistung war der LD30 Turbodiesel erhältlich. Im April 1983 gab es ein weiteres leichtes Facelift, die SGL- und GL-Versionen erhielten ein neues Aussehen mit vier quadratischen Scheinwerfern. Und eine zehn Sitzer-Version wurde ebenfalls hinzugefügt. Gleichzeitig wurde in Europa der Datsun Urvan aufgrund der Einstellung des Markennamens Datsun zum Nissan Urvan. Im Januar 1985 erhielten die Diesel-Versionen eine verbesserte Heizungsanlage und die Sicherheitsausstattung bei allen Urvans wurde verbessert. (Bild- und Text: Wikipedia)