21206004

Frontscheibe - NISSAN SKYLINE GT, GTR R33 93-98

Bildquelle: Tennen-Gas/Wikipedia-CC BY-SA 3.0
  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Produktdetails:

Bitte beachten: Nach dem Kauf wird die Frontscheibe in Ihrer gewünschten Tönung angefertigt. Die Lieferzeit beträgt 12 Wochen.

Hintergrundwissen:

1993 wurde der R32 vom R33 abgelöst. Die in Größe und Raumangebot, aber auch im Gewicht gewachsene R33-Baureihe umfasste Limousinen und Coupés, die sich wie folgt gliederten: GTS mit Zweiliter-Reihensechszylinder (RB20E, 96 kW/130 PS); GTS25 und GTS-4 (Allrad) mit 2,5-Liter-Sechszylinder (RB25DE, 140 kW/190 PS) und GTS25T mit 188 kW (255 PS) leistender Turboversion des größeren Motors. Für Kunden mit ausgeprägten Platzbedarf gab es auch noch den Nissan Stagea, einem Kombi auf ähnlicher Plattform.

Anfang 1995 erfolgte eine Modellpflege, ein Fahrerairbag war ab sofort serienmäßig.

Nissan Skyline R33 Nismo 400R:

Nismo bot eine limitierte Sonderversion des R33 an, der einen Motor vom Typ RB-X GT2 mit einer Leistung von 294 kW (400 PS) hatte. Von 99 Exemplaren, die gebaut wurden, wurden nur 44 verkauft, da der Preis um 126 Prozent höher war als ein Serien-R33-GTR. Der Preis lag bei 12.000.000 Yen (heute ca. 100.000 Euro). Der Motor wurde auf 2.771 cm³ aufgebohrt und die maximale Drehzahl erhöhte sich auf 10.000 1/min.

Vom Skyline R33 fertigte Nissan insgesamt 217.133 Exemplare, darunter 16.435 GT-R. (Bild- und Text: Wikipedia)