21205610

Frontscheibe - MITSUBISHI SAPPORO COUPE A121/A123 75-80

Bildquelle: Joost J. Bakker from IJmuiden/Flickr-CC BY 2.0
  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Produktdetails:

Bitte beachten: Nach dem Kauf wird die Frontscheibe in Ihrer gewünschten Tönung angefertigt. Die Lieferzeit beträgt 12 Wochen.

Hintergrundwissen:

Eingeführt wurde die Bezeichnung 1975 für die Coupé-Version der dritten Generation des Galant, die teilweise auch als Mitsubishi Galant S (Sigma) bezeichnet wurde, eingeführt. Das Fahrzeug wurde nur in Europa und Südamerika als Mitsubishi Sapporo verkauft, in den meisten anderen Märkten hieß der Wagen Mitsubishi Galant ? (Lambda). Darüber hinaus wurde der Wagen auch durch den Chrysler-Konzern vermarktet, in Nordamerika als Plymouth Sapporo und Dodge Challenger, in Australien als Chrysler Scorpion, später dort als Mitsubishi Scorpion. In Großbritannien fand sich noch die Bezeichnung Colt Sapporo, der dortigen Importmarke von Mitsubishi.

Das Fahrzeug war in Europa als "GL"-Ausführung (A121) mit 1,6-Liter Motor, als "GL/S" und "GS/R"-Ausführung (A123) mit 2,0-Liter Motor und Scheibenbremsen ringsum erhältlich. Die 1,6-Liter Maschine verfügte über ein 4-Gang-Schaltgetriebe. Die "GL/S-Version wurde mit einer 3-Stufen-Automatik ausgestattet. Das Spitzenmodell "GS/R" wurde mit einem 5-Gang-Schaltgetriebe ausgeliefert und leistete mit dem "4G52GS"-Motor 108PS. Eine Besonderheit dieses Motors waren zwei gegenläufige Ausgleichswellen, welche die Sekundärschwingungen des Motors aufheben und so einen sehr vibrationsarmen Lauf gewährleisten. Bis zum Modellwechsel 1980 wurde hinten eine an Schraubenfedern montierte Starrachse verbaut. (Bild- und Text: Wikipedia)