2120A1960

Frontscheibe - TURNER A30 + 950 SPORTS 56-

Bildquelle: Brian Snelson from Hockley, Essex, England/Flickr-CC BY 2.0
  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Produktdetails:

Bitte beachten: Nach dem Kauf wird die Frontscheibe in Ihrer gewünschten Tönung angefertigt. Die Lieferzeit beträgt 12 Wochen. (Bild: Wikipedia)

Hintergrundwissen:

Das erste komplette Auto war der Turner Sports A30, ein Zweisitzer auch als 803 und mit einem 803 cc bekannt Austin A30 Motor, Getriebe und Fahrwerk ausgestattet.  Das Auto kennzeichnete einen einfachen Leiterrahmen-Chassis und offene GFK 2-Sitzer Sport Karosserie.  Weil BMC nicht lieferte wuren die Komponenten direkt von den Händlern gekauft, die den Preis des Autos erhöhten. Im Jahr 1956, die leistungsgesteigerte 948 ccm Einheit aus dem Austin A35 verabschiedet wurde, und das Modell umbenannt Turner 950 Sport, aber abgesehen von voll hydraulische Bremsen mit optional Bremsscheiben vorne, war ansonsten unverändert.  Die meisten wurden vor allem in den Vereinigten Staaten und Südafrika exportiert.

 Im Jahr 1960 wurde ein 950 Turner Sports, mit Alexander getunten Motor mit Cross-Flow-Zylinderkopf, von den Briten getestet Motor Magazin.  Er hatte eine Höchstgeschwindigkeit von 95,7 h (154,0 km / h), und konnte von 0-60 mph (97 km / h) in 13,6 Sekunden beschleunigen.  Ein Verbrauch von 36,0 Meilen pro Gallone imperial (7,85 L/100 km; 30.0 mpg-US) aufgezeichnet wurde.  Der Testwagen kostete £ 1052. Etwa 70-80 vom A30-Modell und 170 vom A35 Modell gebaut wurden. (Bild- und Text: Wikipedia)