21201388

Frontscheibe - CADILLAC DeVille Lim 99-05

Bildquelle: IFCAR/Wikipedia-CC0
  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Produktdetails:

Bei Anfragen per Mail bitte die Fahrgestellnummer angeben. Sie erhalten dann kurzfristig ein Angebot mit Preis und Lieferzeit.

Hintergrundwissen:

Im August 1999 wurde der Deville erstmals seit Herbst 1993 grundlegend überarbeitet, was zur letzten Generation des Modells führte.

Außen zeigte der Wagen ein sportlicheres, elegantes und aerodynamischeres Design. Innen gab es neue Türverkleidungen und Sitze, während Armaturenbrett und Radiobedienteil nur leicht geändert wurden.

Der Deville des Modelljahres 2000 hatte als erstes Serienmodell in den USA (in Europa war es der im Herbst 1998 erschienene Alfa Romeo 166) LED-Rückleuchten, ein Detail das heute immer üblicher bei Luxus- und Familienwagen wird.

Die d’Elegance-Ausstattung wurde durch die DHS-(Deville High Luxury)-Ausstattung ersetzt, die etliche zusätzliche Ausstattungsdetails, wie elektrisch betätigter Sonnenschutz für das Rückfenster und heizbare Rücksitze mit Massagefunktion, umfasste. Der Deville für Leistungshungrige, der Concours, wurde in Deville DTS (Deville Touring Sedan) umbenannt und wurde mit Stabilitätskontrolle, aktivem Fahrwerk, eingebautem Navigationsgerät und magnetischer Lenkunterstützung geliefert. Der Luftwiderstandsbeiwert liegt bei 0,30.

Diese letzte Generation des Deville wurde bis Sommer 2005 unverändert gebaut. Noch im Herbst 2005 beerbte ihn der DTS, das erste Modell mit kompletten LED-Rücklichtern und Nachtsichtgerät. (Bild- und Text: Wikipedia)