Frontscheibe - CHEVROLET IMPALA 13-

Bildquelle: Greg Gjerdingen/Flickr-CC BY 2.0
  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Produktdetails:

Bei Anfragen per Mail bitte die Fahrgestellnummer angeben. Sie erhalten dann kurzfristig ein Angebot mit Preis und Lieferzeit.

Hintergrundwissen:

Die zehnte Generation des Chevrolet Impala feierte 2012 ihre Premiere auf der New York International Auto Show und ist seit Anfang 2013 auf dem Markt.

Der Impala basiert auf der Epsilon-Plattform von GM, welche auch für die Modelle Opel Insignia und Chevrolet Malibu genutzt wird. Im Falle des Impala wird allerdings wie beim Schwestermodell Cadillac XTS auf die verlängerte Plattform zugegriffen.

Das Fahrzeug ist in den Ausstattungsvarianten LS, LT und LTZ erhältlich, die Zusatzausstattungen umfassen 18", 19" und 20" Aluminiumfelgen, zehn Airbags mit Vernetzung zu GM OnStar, einen radargestützten Abstandstempomat, ein 8"-Touchscreen und eine aktive Lärmbekämpfung der Vierzylinder-Motoren durch Antischall. (Bild- und Text: Wikipedia)