21200887

Frontscheibe - BUICK REGAL SPORT COUPE 2-tür 78-81

Bildquelle: 87lc2/Wikipedia-CC0
  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Produktdetails:

Bei Anfragen per Mail bitte die Fahrgestellnummer angeben. Sie erhalten dann kurzfristig ein Angebot mit Preis und Lieferzeit.

Hintergrundwissen:

Ende 1977 wurde der Regal mit verkleinerten Außenmaßen und einer neuen Version des bekannten 3,8 l-V6-Motors vorgestellt. Dieses Modell wurde neun Jahre lang produziert und brachte dem Regal einen guten Ruf als leistungsfähiges Fahrzeug ein. Der Erfolg wurde jedoch durch eine zu weiche Aufhängung, zu kleine Räder und ein fehlendes Handschaltgetriebe gebremst, insbesondere weil Buick mit diesem Fahrzeug nicht auf den Sportwagenmarkt, sondern auf das Segment der Personal Luxury Cars zielte.

Der Regal des Modelljahres 1978 ist insofern bemerkenswert, weil er mit einem 3,8 l-V6-Turbo-Motor angeboten wurde. Es gab Versionen mit Doppel- oder Vierfachvergaser. Auch den LeSabre gab es mit dieser Maschine. Darüber hinaus verfügten in diesem Modelljahr nur noch Fahrzeuge wie der Saab 99 und der Porsche 930 über Turbomotoren. Der Turbo-Regal verfügte auch über eine härtere Federung, breitere Reifen und Sporträder.

Ein Facelift im Sommer 1981 verschaffte dem Regal ein aerodynamischeres Profil, sodass er auch erfolgreich an NASCAR-Rennen teilnahm. 1981 und 1982 erreichte das Modell sogar die NASCAR-Konstrukteurmeisterschaft. V8-Motoren waren weiterhin erhältlich, aber der Hubraum war auf 4343 cm3 (Leistung: 119-120 PS) gedrosselt worden, und V6-Motoren wurden immer populärer. (Bild- und Text: Wikipedia)