21209171

Frontscheibe - LOTUS EXCEL 82-92

Bildquelle: DeFacto/Wikipedia-CC BY-SA 3.0
  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Produktdetails:

Bitte beachten: Nach dem Kauf wird die Frontscheibe in Ihrer gewünschten Tönung angefertigt. Die Lieferzeit beträgt 12 Wochen.

Hintergrundwissen:

Der Lotus Éclat (intern Typ 76 und Typ 84) war ein von 1974 bis 1982 gebautes Schrägheck-Coupé mit 2+2 Sitzen des britischen Herstellers Lotus Cars. Es basierte auf dem gleichzeitig gebauten Lotus Elite und hatte einen Frontmotor. Colin Chapman, Gründer von Lotus Cars, präsentierte den Éclat auf der New York Auto Show. Series-1-Fahrzeuge wurden bis 1980 produziert und angetrieben vom Lotus-Motor 907, einem 2-Liter-Vierzylinder mit zwei Doppelvergasern, der entgegen anderslautenden Gerüchten nicht auf dem Slant Four von Vauxhall Motors basierte. Lotus verwendete die Vauxhall-Motorblöcke aufgrund ähnlicher Dimensionen lediglich als Testbett. Die Leistung lag bei 117 kW (160 PS). 1980 kam der S2 auf den Markt, der neben kleineren kosmetischen Änderungen eine 2,2 Liter große Weiterentwicklung des Motors mit der Typenbezeichnung 912 aufwies.Von dem 2.2L wurden insgesamt nur 223 Stück gebaut. Für die Kraftübertragung standen ein manuelles und ein automatisches Getriebe zur Verfügung. (Bild- und Text: Wikipedia)