21203344

Frontscheibe - FIAT 175 PINNINFARINA COUPE 94-00

Bildquelle: Rudolf Stricker/Wikipedia-CC0
  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Produktdetails:

Bitte beachten: Nach dem Kauf wird die Frontscheibe in Ihrer gewünschten Tönung angefertigt. Die Lieferzeit beträgt 12 Wochen.

Hintergrundwissen:

Das von Fiat unter der Bezeichnung Coupé Fiat vermarktete Sportcoupé basiert auf dem Fiat Tipo und gehört daher der Kompaktklasse an. Er wurde von Januar 1994 bis Dezember 2000 beim italienischen Karosseriespezialisten Pininfarina gebaut und trägt an den Wagenflanken das Logo von Pininfarina.

Der Karosserieentwurf war der letzte von Fiat-Designchef Chris Bangle vor seinem Wechsel zu BMW. Der Innenraum des Fahrzeugs wurde allerdings von Pininfarina gestaltet. Die in der langen Motorhaube integrierten Scheinwerfer und die runden Rückleuchten am Stufenheck sind klassische Kennzeichen von italienischen Sportwagen, wie sie auch bei Ferrari zu finden sind. Der 4,25 m lange Wagen verfügt über zwei Sitzplätze vorne und zwei Notsitze im Fond. Der Wagen sollte Fiat zusammen mit dem von Frühjahr 1995 bis Mitte 2005 gebauten Roadster Barchetta ein sportlicheres Image verleihen und an die Coupéhistorie der Marke anknüpfen. Im Gegensatz zur Barchetta war das Coupé in verschiedenen Motorversionen lieferbar.

Allerdings konnte das Coupé in Deutschland sowie auch in anderen Ländern keine hohen Stückzahlen erreichen. Daran konnten auch die 1998 im Wageninneren vorgenommenen Modifikationen nichts ändern.

Die Anzahl der in Deutschland zugelassenen Autos nimmt seit der Produktionseinstellung im Winter 2000/2001 ab. Am 1. Januar 2009 waren dort noch 4873 Coupés zugelassen.(Bild- und Text: Wikipedia)