21203347

Frontscheibe - FIAT BARCHETTA 95-03

Bildquelle: Tokumeigakarinoaoshima/Wikipedia-CC0
  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Produktdetails: xxx

Bitte beachten: Nach dem Kauf wird die Frontscheibe in Ihrer gewünschten Tönung angefertigt. Die Lieferzeit beträgt 12 Wochen.

Hintergrundwissen:

Der Fiat Barchetta ist ein Roadster bzw. ein Cabriolet, das von Anfang 1995 bis Mitte 2005 gebaut wurde. „Barchetta“ ist Italienisch und heißt so viel wie das „kleine Boot“ oder „Bötchen“. Dieser offene, zweitürige Zweisitzer mit PVC-Verdeck, der auf der Plattform des Fiat Punto der ersten Generation basiert, kann als Antwort auf den Erfolg von Mazdas Roadster MX-5 bezeichnet werden.
Das Design stammt von Andreas Zapatinas, der auch andere Cabriolets zeichnete (u. a. den BMW Z8). Das Auto wurde beim Karosseriebauer Maggiora in Chivasso größtenteils von Hand zusammengesetzt. Nach dem Konkurs von Maggiora verlagerte Fiat die Produktion in das Werk Mirafiori.

Charakteristisch für die Karosserie sind rahmenlose Seitenscheiben, in die Tür eingelassene Türgriffe sowie ein unter einer Abdeckung vollständig versenkbares Verdeck. Letzteres ist grundsätzlich mechanisch zu betätigen und mit einer Kunststoffheckscheibe ausgestattet. Der Kofferraum fasst mit einem Volumen von 165 Litern drei Getränkekisten; bei geschlossenem Verdeck lässt sich außerdem das Verdeckfach als zusätzlicher Stauraum nutzen. Ein Hardtop mit heizbarer Heckscheibe war als Sonderausstattung verfügbar. Das Cockpit mit den charakteristischen Rundinstrumenten knüpft an die Sportwagentradition von Fiat an. Der Fiat Barchetta war eines der ersten Großserienfahrzeuge mit Klarglasscheinwerfern.
(Bild- und Text: Wikipedia)