21202222ACLL

Frontscheibe - MORRIS MINOR 1000 52-56

Bildquelle: User Maisflocke on en/Wikipedia-CC BY 2.5
  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Produktdetails:

Bitte beachten: Nach dem Kauf wird die Frontscheibe in Ihrer gewünschten Tönung angefertigt. Die Lieferzeit beträgt 12 Wochen.

Hintergrundwissen:

Morris und die Austin Motor Company gingen 1952 in der British Motor Corporation auf. Im gleichen Jahr erhielt der Minor im Zuge einer Überarbeitung den OHV-Motor des Austin A30 mit 803 cm³ Hubraum.

1953 wurde der Kombi eingeführt, Traveller genannt, sowie der Kastenwagen und der Pick-up. Der Traveller hat einen „Woody“-(Holz-)Aufbau mit zwei Hecktüren. Die Cabriolimousine und die Limousinen wurden weiterhin gebaut.

Die neue Maschine fühlte sich kräftiger an, obwohl alle Messwerte schlechter waren als die der bisher eingebauten Motoren. Eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 54 Sekunden war immer noch bescheiden, ebenso wie 101 km/h Höchstgeschwindigkeit. Der Benzinverbrauch stieg auf 6,5 l/100 km.

Der Kühlergrill wurde im Oktober 1954 geändert, und das Fahrzeug erhielt ein neues Armaturenbrett mit Zentraltachometer. Bis zum Produktionsende 1956 wurde ca. 318.000 Minor der Serie II gebaut. (Bild- und Text: Wikipedia)