21203949

Frontscheibe - HONDA ACCORD LIM, 93-98

Bildquelle: Rudolf Stricker/Wikipedia-CC BY-SA 3.0
  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Produktdetails:

Bitte beachten: Nach dem Kauf wird die Frontscheibe in Ihrer gewünschten Tönung angefertigt. Die Lieferzeit beträgt 12 Wochen.

Hintergrundwissen:

Die fünfte Generation der Accord Limousine präsentierte sich auf den verschiedenen regionalen Märkten in einer Vielfalt wie kein Honda zuvor. Sowohl technisch als auch in der äußeren Gestaltung sind deutliche Unterschiede feststellbar.

In Japan erschien die neue, sportlicher als die Vorgängermodelle gezeichnete, Accord Limousine erst im Herbst 1993 – einige Monate später als die europäische Variante.

In dieser Form gelangte das Fahrzeug zunächst auch in Nordamerika und außerhalb von Europa auf den Markt. Sie unterschied sich von der japanischen Limousine nur hinsichtlich der Ausstattung. Das änderte sich jedoch 1994, als in Nordamerika auch ein V6-Motor angeboten wurde. Dieser Motor benötigte im Motorraum mehr Platz, so dass der Vorderwagen angehoben werden musste. Kotflügel, Motorhaube, Kühlergrill und der Stoßfänger wurden modifiziert, und die Karosserie wuchs in der Länge um einige Zentimeter. Ein Schwestermodell des in Japan und den USA verkauften Honda Accord war der optisch sehr ähnliche Rover 600.
Die in Europa gebaute neue Accord Limousine des Modelljahrgangs 1993 sah dagegen völlig anders aus. Sie basierte nicht auf der japanischen Accord Limousine, sondern auf dem Ascot Innova. Und zunächst wurden auch nur kräftige Motoren mit 2,0 und 2,3 Liter Hubraum eingebaut. Erst ab Herbst 1995 gab es einen 1,8-Liter-Motor für das Einsteiger-Modell.

Mit der Überarbeitung Anfang 1996, die vor allem zu einer geänderten Frontpartie führte, verschwand der 2,3-Liter-DOHC-Motor aus dem Programm. Er wurde aber durch einen ähnlich starken 2,2-Liter großen VTEC-Motor ersetzt. Gleichzeitig bot Honda erstmals einen Dieselmotor an. Das Aggregat mit Turboaufladung kaufte Honda bei Rover ein. Ein Facelift aller Varianten der Limousine zu Jahresbeginn 1996 glich das Aussehen, zumindest im Hinblick auf den Kühlergrill, wieder an. (Bild- und Text: Wikipedia)